Torhüter Domaschke bleibt beim SV Meppen

33-jähriger Schlussmann steht seit 2017 bei Emsländern zwischen den Pfosten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Torhüter Domaschke bleibt beim SV Meppen
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Torwart Erik Domaschke bleibt dem SV Meppen zwei weitere Jahre erhalten. Der gebürtige Leipziger war im Sommer 2017 von Rot-Weiß Erfurt nach Meppen gekommen. Seitdem absolvierte der 33-jährige Routinier insgesamt 61 Begegnungen für die Norddeutschen. „Erik ist eine feste Größe im Team und für uns sehr wertvoll. Ganz bewusst setzen wir auch in der wichtigen Torwartfrage auf Konstanz“, betont Sportvorstand Heiner Beckmann.

SVM-Cheftrainer Christian Neidhart ergänzt: „Erik ist einer der besten Keeper in der 3. Liga. Seine Klasse hat er in vielen Spielen bewiesen und uns mit seinen Paraden schon einige wichtige Punkte gerettet.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: