Teammanager Tobias Willi verlässt MSV Duisburg

Der gebürtige Freiburger kehrt nach rund zehn Jahren beim MSV in seine Heimat zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Teammanager Tobias Willi verlässt MSV Duisburg
Foto: MSV Duisburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Neben Trainer Karsten Baumann wird sich beim MSV Duisburg nach der Spielzeit ein weiterer Funktionär verabschieden. Tobias Willi, ehemaliger Profi der „Zebras“ und aktuell als Teammanager angestellt, verlässt den MSV nach rund zehn Jahren. „Es ist an der Zeit, in meine Heimat nach Freiburg zurückzukehren. Mir reicht es nicht mehr, meine Eltern und meine Schwester zwei bis dreimal im Jahr zu sehen“, so Willi gegenüber 3-liga.com. Wie es für den 34-Jährigen in Zukunft weitergeht, ist noch nicht ganz sicher: „Es gibt zwei bis drei Optionen. Allerdings werde ich mir mit dieser Entscheidung Zeit lassen. Nun möchte ich nach rund 15 Jahren als Profi erst einmal den normalen Alltag genießen.“ Die Profi-Karriere des rechten Flügelspielers begann 1998 beim SC Freiburg. Über Austria Salzburg landete Willi 2005 beim MSV Duisburg, wo er 2010 seine Karriere wegen anhaltender Knieprobleme beenden musste.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: