SV Werder Bremen U 23: Justin Eilers erneut verletzt

Beim ehemaligen Torschützenkönig besteht Verdacht auf Muskelfaserriss.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Werder Bremen U 23: Justin Eilers erneut verletzt
Foto: SV Werder Bremen II
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Justin Eilers von der U 23 des SV Werder Bremen bleibt vom Verletzungspech verfolgt. Der 29-jährige Offensivspieler musste in der Partie beim Halleschen FC (1:1) zur Pause ausgewechselt werden. Beim Torschützenkönig der Saison 2015/2016 (23 Treffer für Dynamo Dresden) besteht der Verdacht auf einen Muskelfaserriss. Damit würde Eilers auf jeden Fall die Begegnung am Samstag (ab 14 Uhr) gegen den FSV Zwickau verpassen.

Erst am letzten Wochenende hatte der gebürtige Braunschweiger nach fast zehn Monaten (Kreuzband- und Innenbandriss) gegen Hansa Rostock (1:1) sein Comeback gegeben.

Vorerst fehlen wird den Bremern mit Ousman Manneh noch ein weiterer Angreifer. Der 20-Jährige hatte im Spiel gegen den FC Hansa Rostock (1:1) eine Bänderverletzung im Sprunggelenk erlitten. Mit fünf Toren ist Manneh der bislang beste Torschütze im Team von Werder-Trainer Sven Hübscher.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: