SV Wehen Wiesbaden holt Matthias Hamrol

26-jähriger Torhüter überzeugte die Verantwortlichen der Hessen im Probetraining.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden holt Matthias Hamrol
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden hat mit Matthias Hamrol einen neuen Torhüter verpflichtet. Der 26-Jährige stand zuletzt beim niederländischen Erstligisten FC Emmen unter Vertrag und unterschrieb bei den Hessen nun nach einem erfolgreichen Probetraining ein bis zum 30. Juni 2021 datiertes Arbeitspapier.

"Matthias hat in Mönchengladbach, Leipzig und Wolfsburg eine sehr gute Ausbildung genossen", erklärt SVWW-Sportdirektor Christian Hock. "Im Kennenlerntraining hatte er ebenso wie beim 2:1 im Testspiel gegen den SV Darmstadt 98 einen starken Eindruck hinterlassen, weshalb wir uns für eine Verpflichtung entschlossen haben."

Matthias Hamrol, der während seiner Karriere auch schon 27 Einsätze in der höchsten polnischen Spielklasse absolviert hat (für Korona Kielce), betont: "Ich habe mich beim SVWW von Beginn an sehr wohl gefühlt. Die Spieler und das Trainerteam haben es mir wirklich leicht gemacht, mich schnell als ein Teil der Mannschaft zu fühlen. Die 3. Liga ist mit vielen großen Traditionsvereinen besetzt. Ich freue mich riesig auf die neue Herausforderung."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: