SV Wehen Wiesbaden: Wachs zurück in der Heimat

Gebürtiger Wiesbadener vom Zweitligisten Dynamo Dresden verpflichtet.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden: Wachs zurück in der Heimat
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Marc Wachs spielt künftig in seiner Heimatstadt. Der gebürtige Wiesbadener hat beim SV Wehen Wiesbaden einen Vertrag bis zum 30. Juni 2020 unterschrieben. Zuletzt war der 22-jährige Linksverteidiger vom Zweitligisten Dynamo Dresden an den VfL Osnabrück ausgeliehen. Bei den Niedersachsen gehörte Wachs mit 28 Einsätzen (ein Tor, drei Vorlagen) zu den Stammkräften.

„Der Wechsel ist für mich etwas Besonderes, denn ich bin in Wiesbaden geboren und aufgewachsen. Meine Familie und Freunde leben hier“, freut sich Wachs.

„Marc ist ein offensiver Außenverteidiger, der gefährliche Standards und gute Flanken schlägt. Mit seinen Anlagen entspricht er unseren Kriterien für diese Position“, so SVWW-Trainer Rüdiger Rehm.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: