SV Wehen Wiesbaden: Vertrag mit Blacha aufgelöst

Mannschaftskapitän verlässt Hessen nach dreieinhalb Jahren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden: Vertrag mit Blacha aufgelöst
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
David Blacha läuft in der kommenden Saison nicht mehr für den SV Wehen Wiesbaden auf. Der 27-jährige Mannschaftskapitän hat seinen ursprünglich bis zum 30. Juni 2019 laufenden Vertrag vorzeitig aufgelöst. In der vergangenen Saison stand der Mittelfeldspieler in 27 Partien (drei Tore, eine Vorlage) auf dem Feld.

Blacha, der im Nachwuchs von Borussia Dortmund ausgebildet wurde, war im Januar 2015 vom Ligakonkurrenten FC Hansa Rostock nach Wiesbaden gewechselt. Seitdem absolvierte der Deutsch-Pole 121 Pflichtspielen (15 Tore, zehn Vorlagen) zum Einsatz. Damit war Blacha hinter Linksverteidiger Alf Mintzel (263) und Torhüter Markus Kolke (189) der Spieler mit den meisten Einsätzen aus dem aktuellen Kader.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: