SV Wehen Wiesbaden: Aigner droht erneute Pause

33-jähriger Offensivspieler musste in Köln mit muskulären Problemen vom Feld.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen Wiesbaden: Aigner droht erneute Pause
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Für Stefan Aigner vom SV Wehen Wiesbaden läuft es in der neuen Spielzeit noch nicht rund. Nachdem der 33-jährige Offensivspieler krankheitsbedingt schon die erste Hauptrunde im DFB-Pokal gegen den 1. FC Heidenheim (1:0) und den Liga-Auftakt gegen den SC Verl (0:0) verpasst hatte, musste der 126-malige Bundesliga-Profi im Spiel beim FC Viktoria Köln (2:0) mit muskulären Problemen ausgewechselt werden.

Ganz sicher am Montag, 19 Uhr, gegen den 1. FC Kaiserslautern nicht dabei sein wird Florian Carstens. Die 21-jährige Leihgabe vom Zweitligisten FC St. Pauli hatte sich in Köln in der Schlussphase wegen groben Foulspiels die Rote Karte eingehandelt. Wie lange der Innenverteidiger gesperrt wird, steht noch nicht fest.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: