SV Wehen: Knieprobleme bei Nico Herzig

Jeff Gyasi wegen erneuter Probleme im Hüftbereich aus dem Trainingslager abgereist.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wehen: Knieprobleme bei Nico Herzig
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
In einem kurzfristig vereinbarten Vorbereitungsspiel gegen den A-Kreisligisten DJK VfL Billerbeck kam der SV Wehen Wiesbaden im Rahmen des Trainingslagers im Münsterland zu einem 20:1 (9:1)-Sieg. Die SVWW-Profis freuten sich besonders, hatte doch Cheftrainer Peter Vollmann bei mindestens 16 Treffern einen freien Sonntagvormittag in Aussicht gestellt. Nicht dabei war Nico Herzig. Der Abwehrchef konnte wegen Knieproblemen nicht trainieren. Bei Verteidiger Jeff Gyasi sind erneut Hüftprobleme aufgetreten, so dass der Abwehrspieler zurück nach Wiesbaden gereist ist, um sich beim Mannschaftsarzt Dr. Achim Bitschnau im Zentrum für Sportmedizin untersuchen zu lassen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: