SV Wacker Burghausen im Viertelfinale des Toto-Pokals

Wacker Burghausen setzt den positiven Trend fort. Die Donkov-Truppe schaffte mit einem klaren 4:1-Erfolg den Schritt ins Viertelfinale des bayerischen Landespokales, in welchem es um nichts Geringeres als die Qualifikation für den DFB-Pokal geht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Wacker Burghausen im Viertelfinale des Toto-Pokals
Foto: Wacker Burghausen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Salzachstädter wurden ihrer Favoritenrolle gerecht. Am Tag der deutschen Einheit setzte sich der SVW mit 4:1 beim Landesligisten aus Cham durch.

Die Tore für die Burghauser erzielten Felix Luz, der Doppeltorschütze vom 3:0 Sieg in Erfurt, Kevin Freiberger, Michael Schick und Ahmet Kulabas, der seine Leistung von Einsatz zu Einsatz steigern konnte und sich in letzter Zeit um einen Platz in der Startaufstellung empfahl.

Das zwischenzeitliche 1:3 für die Gastgeber erzielte Chams Peterick.

Im Viertelfinale, welches erst im April 2013 stattfinden wird, besteht die Möglichkeit, dass es zum Drittliga-Derby mit der Spielvereinigung aus Unterhaching kommt. Unterhaching hatte sich am Abend glücklich mit 2:1 in Pipinsried durchgesetzt.

Quelle: wacker1930.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: