SV Meppen verpflichtet Nick Proschwitz

31-jähriger Angreifer war zuletzt in den Niederlanden am Ball.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen verpflichtet Nick Proschwitz
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Christian Neidhart, Trainer des SV Meppen, hat für die Partie am heutigen Samstag, 14 Uhr, bei der SG Sonnenhof Großaspach eine zusätzliche Option. Die Emsländer haben Angreifer Nick Proschwitz bis zum 30. Juni 2021 unter Vertrag genommen. Zuletzt war der 31-Jährige für den niederländischen Erstliga-Absteiger Sparta Rotterdam am Ball. Seit etwas mehr als drei Wochen hatte sich Proschwitz beim SV Meppen fitgehalten.

„Nick ist ein Ausnahmespieler, der unseren Kader aufwertet“, so SVM-Trainer Neidhart. „Wir hätten nicht damit gerechnet, dass sich Nick für uns entscheidet, und freuen uns daher umso mehr.“

Den Kontakt zu Proschwitz stellte Meppens Athletiktrainer Daniel Vehring her. Beide hatten bereits beim FC Vaduz (Liechtenstein) zusammengearbeitet und standen seitdem in ständigem Kontakt. Während seiner Zeit beim SC Paderborn 07 wurde Proschwitz 2012 mit 17 Treffern Torschützenkönig in der 2. Bundesliga. Zur Saison 2012/13 wechselte er zum englischen Zweitligisten Hull City. Mit dem Team gelang ihm der Aufstieg in die Premier League.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: