SV Meppen bindet auch Marcel Gebers

Als dritter Leistungsträger unterschreibt 31-jähriger Innenverteidiger neuen Vertrag bis 2020.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen bindet auch Marcel Gebers
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Meppen treibt seine Personalplanungen weiter voran. Nach den Vertragsverlängerungen mit dem defensiven Mittelfeldspieler Thilo Leugers (26) und Linksverteidiger David Vrzogic (28) hat jetzt auch Innenverteidiger Marcel Gebers (31) einen neuen Kontrakt mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2020 unterzeichnet.

Der in Soltau geborene Innenverteidiger war im Januar 2017 vom FSV Zwickau ins Emsland gewechselt, hatte sich sofort einen Stammplatz erkämpft und trug seinen Teil zum Aufstieg in die 3. Liga bei. „Marcel hat gezeigt, dass er ein wichtiger Mann für uns ist“, lobt Sportvorstand Heiner Beckmann den 1,89 Meter langen Abwehrspieler. Außerdem sei Gebers im Team „absolut akzeptiert“ und fühle sich im Emsland sehr wohl, so dass ihm die Entscheidung nicht schwer fiel, sich längerfristig an den Verein zu binden.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: