SV Meppen: Ohne Leugers nach Unterhaching

28-jähriger Mittelfeldspieler fehlt nach seiner Gelb-Roten Karte gesperrt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Ohne Leugers nach Unterhaching
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Kaum wieder fit, steht Thilo Leugers dem SV Meppen am Samstag, 14 Uhr, in der Partie bei Tabellenführer SpVgg Unterhaching nicht zur Verfügung. Der 28-jährige Mittelfeldspieler sah gegen die U 23 des FC Bayern München (5:3), seinem erst dritten Saisoneinsatz, wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte und fehlt nun gesperrt.

Schon in den beiden letzten Spielzeiten "sammelte" Leugers zahlreiche Karten. In seinen insgesamt 68 Drittligaspielen für den SVM sah er 33 Mal "Gelb". In der Saison 2017/2018 (15 Gelbe Karten) und 2018/2019 (17) kassierte Leugers jeweils so viele Verwarnungen wie sonst kein anderer Spieler. Gegen die Münchner musste er nun allerdings zum ersten Mal mit "Gelb-Rot" vom Feld.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: