SV Meppen: Nico Granatowski zum VfL Osnabrück

27-jähriger Offensivspieler hat beim Meister bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Nico Granatowski zum VfL Osnabrück
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nico Granatowski vom SV Meppen schließt sich zur kommenden Saison dem Meister VfL Osnabrück an. Der 27-jährige Offensivspieler hat beim Zweitliga-Aufsteiger einen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. Für den SV Meppen stand Granatowski im Laufe der Saison 2018/2019 in 34 von 38 Meisterschaftsspielen auf dem Platz (drei Tore, fünf Vorlagen) und absolvierte inklusive des verlorenen Finales gegen den SV Drochtersen/Assel (0:1) auch vier Partien im Landespokal (ein Tor). Insgesamt stehen 89 Drittligaspiele in seiner Vita.

„Nico Granatowski ist auf beiden Außenbahnen flexibel einsetzbar“, so Benjamin Schmedes, Sportdirektor beim VfL Osnabrück. „Er zeichnet sich durch seine robuste und zielgerichtete Spielweise sowie seine Mentalität aus. Seine Fähigkeiten erweitern unsere Optionen im Offensivspiel und wir sind davon überzeugt, dass er mit uns gemeinsam den nächsten Schritt gehen kann.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: