SV Meppen: Mirco Born kehrt zurück

Offensivspieler wird vom Zweitligisten SV Sandhausen ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Mirco Born kehrt zurück
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Mirco Born gehört wieder zum Kader des SV Meppen. Der 23-jährige Offensivspieler wird für ein Jahr vom Zweitligisten SV Sandhausen ausgeliehen. Damit kehrt der gebürtige Harener zumindest für eine Saison ins Emsland zurück. Bereits von 2015 bis 2017 stand Born beim SVM unter Vertrag. Mit elf Toren und 23 Vorlagen war er einer der Garanten für den Aufstieg der Meppener in den 3. Liga.

In Sandhausen hatte sich Born bereits während der Vorbereitung auf die letzte Saison einen Kreuzbandriss zugezogen. Seit Februar absolvierte er für die U 23 elf Spiele, erzielte dabei fünf Tore und kam auf einen Assist.

„Wir freuen uns, dass Mirco auf sein Herz gehört hat, und wieder für unser Team auf Torejagd gehen will“, so Meppens Cheftrainer Christian Neidhart. „Bei uns geben wir ihm die Möglichkeit, wieder auf das spielerische Niveau zu kommen, das ihn in der Aufstiegssaison ausgezeichnet hat.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: