SV Meppen: Leugers und Tankulic in Wartestellung

Duo kann verletzungsbedingt noch nicht mit der Mannschaft trainieren.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Leugers und Tankulic in Wartestellung
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
23 Spieler umfasst nach aktuellem Stand der Kader des SV Meppen. Auf zwei Akteure konnte der neue Cheftrainer und Ex-Nationalspieler Torsten Frings beim Vorbereitungsstart noch nicht zurückgreifen. Thilo Leugers beginnt nach seiner Fersen-OP erst in zwei Wochen wieder mit dem Lauftraining. Luca Tankulic (Aufbau nach Sprunggelenk-OP) ist seit drei Wochen wieder im Lauftraining und wird in etwa zwei Wochen wieder mit der Mannschaft trainieren können.

"Schon beim Laktattest haben sich die Jungs top präsentiert", lobt Frings. "Dieser positive Eindruck hat sich beim Training weiter bestätigt. Die Jungs sind fit. Es wird eine sehr anstrengende Saison. Deshalb müssen wir konzentriert und hart arbeiten. Wir dürfen uns schon in der Vorbereitung keine Fehler erlauben."

Möglicherweise gehört auch Linksverteidiger Hassan Armin bald wieder zum Aufgebot der Emsländer. Der Vertrag des 28-Jährigen war Anfang Juli ausgelaufen. "Ob Hassan beim SVM bleibt, ist noch unklar. Hier sind wir im Gespräch", erklärt Meppens Sportvorstand Heiner Beckmann.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: