SV Meppen: Erster Einsatz für neuen Rasen

Beim „Blitzturnier“ am Samstag mit dem HSV und Stoke City.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Erster Einsatz für neuen Rasen
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim SV Meppen kommt am Samstag erstmals der neu verlegte Rasen zum Einsatz. Im SVM-Stadion, in dem auch eine Rasenheizung installiert wurde, steigt ein attraktiv besetztes „Blitzturnier“. Gegner sind die beiden Erstliga-Absteiger Hamburger SV aus Deutschland sowie aus England Stoke City.

Gespielt wird im Modus „Jeder-gegen-Jeden“. Die Partien dauern jeweils 45 Minuten. Eröffnet wird das Turnier mit der Begegnung SV Meppen gegen Stoke City (14 Uhr). Danach trifft der Hamburger SV auf die Engländer, zum Abschluss stehen sich der SVM und die Hamburger gegenüber.

Bei SVM-Trainer Christian Neidhart ist die Vorfreude schon jetzt groß. „Das wird noch einmal ein Höhepunkt. Hinzu kommt: Unser neuer Rasen ist ein Teppich. Es wird Spaß machen, darauf zu spielen“, so Neidhart gegenüber 3-liga.com.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: