SV Meppen: Deniz Undav kommt aus Braunschweig

21-jähriger Angreifer hat Zweijahresvertrag im Emsland unterschrieben.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Deniz Undav kommt aus Braunschweig
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Meppen ist auf der Suche nach einem Ersatz für Torjäger Benjamin Girth (zum Zweitligisten Holstein Kiel) fündig geworden. Deniz Undav wechselt aus der zweiten Mannschaft des künftigen Ligakonkurrenten Eintracht Braunschweig zum SVM. In Meppen hat der 21-jährige Mittelstürmer einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Undav wurde in der Jugend des Bundesligisten SV Werder Bremen ausgebildet. Vor seiner Zeit bei Eintracht Braunschweig stellte Deniz Undav seine Offensivqualitäten auch für die U 19 des SC Weyhe und den Nord-Regionalligisten TSV Havelse unter Beweis. Nach insgesamt 85 Regionalligapartien stehen 41 Treffer für den gebürtigen Achimer zu Buche.

„Deniz Undav ist ein Vollblut-Stürmer, der unser Angriffsspiel noch flexibler und druckvoller machen wird. Er kann, ähnlich wie Benni Girth, vorne die Bälle festmachen. Seine Tor-Statistik spricht für sich“, so SVM-Trainer Christian Neidhart.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: