SV Meppen: Ballmert kommt - Sextett bleibt

Auch Kapitän Martin Wagner und Torjäger Max Kremer verlängern bei Emsländern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Meppen: Ballmert kommt - Sextett bleibt
Foto: SV Meppen
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Drittliga-Neuling SV Meppen hat die Verträge von gleich sechs Spielern verlängert und zwei Neuzugänge vorgestellt. Zu dem Sextett gehört unter anderem Jens Robben (34), der mit bereits 281 absolvierten Partien dienstältester Spieler im Kader des SVM ist. In der Aufstiegssaison bestritt der Außenbahnspieler 22 Partien. Der Routinier unterschrieb bei den Emsländern ebenso einen neuen Ein-Jahres-Kontrakt (bis zum 30. Juni 2018) wie Mittelfeldspieler Dennis Geiger (32), Torjäger Max Kremer (27) und das Meppener Eigengewächs Thorben Deters (21).

Kapitän Martin Wagner (30) verständigte sich mit den SVW-Verantwortlichen auf einen Kontrakt bis zum 30. Juni 2019. In der abgelaufenen Saison bestritt der Offensivmann 32 von 34 Regionalliga-Partien für den SVM. Auch der 23-jährige Abwehrspieler Janik Jesgarzewski, der in der Jugend des niederländischen Erstligisten Twente Enschede ausgebildet worden war, erhält einen Vertrag über zwei Jahre.

Neu in Meppen ist Markus Ballmert. Der 23-jährige Mittelfeldspieler kommt zunächst für ein Jahr vom ehemaligen Ligakonkurrenten Hannover 96 II, bei dem er zuletzt Kapitän war. Ballmert bestritt in der abgelaufenen Spielzeit 33 Begegnungen. Außerdem weist der Neuzugang schon die Erfahrung von vier Zweitliga-Partien auf, die er im Trikot des FSV Frankfurt absolviert hatte.

Aus der eigenen Jugend rückt außerdem Angreifer Sven Goldschmidt in die erste Mannschaft des SV Meppen auf. Der erst 17-jährige Torjäger unterschreibt seinen ersten Profivertrag bis zum 30. Juni 2019. In der abgelaufenen Spielzeit erzielte Goldschmidt 30 Treffer und wurde Torschützenkönig der Niedersachsenliga. „Sven kann noch ein Jahr in der A-Jugend spielen. Dennoch sehen wir bei ihm so viel Potential, dass er schon in der kommenden Saison regelmäßig beim Drittligakader mittrainieren wird“, sagt Meppens Sportvorstand Heiner Beckmann.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: