SV Babelsberg: Dominik Stroh-Engel kündigt Abschied an

Dominik Stroh-Engel wird den SV Babelsberg zum Saisonende verlassen. Der Offensiv-Spieler verkündete drei Spiele vor Schluss nun seinen bevorstehenden Abschied aus Potsdam.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SV Babelsberg: Dominik Stroh-Engel kündigt Abschied an
Foto: SV Babelsberg 03
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Stroh-Engel, der mit elf Toren und vier Vorlagen großen Anteil daran hat, dass der SV Babelsberg noch gute Chancen auf den Klassenerhalt besitzt, bestätigte im "Kicker", dass er seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängert wird: "So ist es, ich gehe! Sieben Klubs haben Interesse, auch Zweitligisten."

Wohin es den 26-Jährigen zieht, steht noch nicht fest, doch gibt es bereits eine Tendenz wie Stroh-Engel verriet: "Im Moment ist Wehen Wiesbaden mein Favorit."

Ob er sich tatsächlich dem SV Wehen Wiesbaden, wo er bereits zwischen 2007 und 2010 spielte, anschließen wird, dürfte maßgeblich davon abhängen, ob die Hessen den Klassenerhalt in der dritten Liga schaffen. Ein Wechsel in die Regionalliga gilt jedenfalls als ausgeschlossen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: