SSV Jahn Regensburg siegreich in der 2.Runde des TOTO Pokals

Gegen den SV Buckenhofen, ein Verein aus dem Stadtraum von Forchheim siegten die Oberpfälzer mit 4:1 (2:1). Der SV Buckenhofen hatte eine Runde zuvor den Regionalligisten SpVgg Weiden aus dem Pokal gekegelt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SSV Jahn Regensburg siegreich in der 2.Runde des TOTO Pokals
Foto:
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Alle vier Treffer für den Regensburger Fußball Drittligisten erzielte der Argentinier Andres Miguel Formento. Es dauerte aber seine Zeit, bis sich die Truppe von Trainer Markus Weinzierl vor 450 zahlenden Zuschauern sichtbare Vorteile gegen den vier Klassen tiefer spielenden Bezirksoberligisten verschaffen konnte. Buckenhofen begann recht forsch und ging bereits nach sechs gespielten Minuten durch ein Tor von Jäckel mit 1:0 in Führung. Auf den nassen Rasen sorgte der argentinische Neuzugang der Oberpfälzer der im Sommer vom Absteiger Wuppertaler SV Borussia an die Donau gewechselt war aber mit einem Doppelpack in der 15. und 18. Spielminute für den 2:1 Pausenvorsprung des Jahn, bei dem nach längerer Verletzungspause erstmals wieder Kapitän Alexander Maul eine Halbzeit lang mitspielte. Mit dabei waren auch die bei Punktspielen noch Rot gesperrten Hörnig, Selimbegovic und Jarosch. Nach dem Wechsel war die Partie dann aber eine einseitige Angelegenheit, wenngleich die Rothosen gegen den Forchheimer Stadtteilverein nicht mehr allzu viel investierten. Abermals war es Andres Miguel Formento, der in der 3.Liga bei drei Einsätze bislang einen Treffer markieren konnte in der 53. und 85. Minute der noch zweimal traf und damit einen etwa standesgemäßen 4:1 Endstand herstellte. Der SSV Jahn erhielt für das Erreichen des Achtelfinales einen Scheck über 300 Euro vom Hauptsponsor des BFV ToTo Pokals, der bayrischen Lotterie Gesellschaft. Chef Trainer Markus Weinzierl über den Sieg beim Bezirksoberliga Team auf der Homepage der Domstädter (www.ssv-jahn.de): "Buckenhofen hat sich sehr gut gewehrt. Wir hatten es uns eigentlich leichter vorgestellt. Am Ende zählt nur das Weiterkommen. Es war ein Pflichtsieg."

Aufstellung SSV Jahn Regensburg:
Wiegers - Hörnig, Selimbegovic, Maul (46. Nachreiner), Jarosch - Erfen, Hein, Zurawsky, Klauß - Formento, Schmid

Quelle: www.ssv-jahn.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: