SSV Jahn Regensburg mit erheblichen Personalproblemen

Beim SSV Jahn Regensburg gibt es derzeit erhebliche Personalprobleme. Neben Patrick Haag und Thomas Kurz, die für die nächsten Spiele ausfallen werden, gibt es noch Bedenken bei einem Einsatz von Abdenour Amachaibou, der sich mit Kniebeschwerden herumplagt. Der ehemalige Dortmunder hat bereits fünf Saisontreffer erzielt und führt damit die interne Torschützenliste des Zweitliga-Absteigers an.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SSV Jahn Regensburg mit erheblichen Personalproblemen
Foto: Jahn Regensburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
SSV Jahn mit vier Punkten Vorsprung auf Abstiegsplatz

Auch sportlich ist es derzeit eine äußerst komplizierte Situation für den SSV Jahn, denn mit 17 Punkten stehen die Oberpfälzer auf dem 15. Tabellenplatz und haben vier Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, den derzeit die Stuttgarter Kickers belegen.

Auch Dimitrios Anastasopoulos droht auszufallen

Bis zum kommenden Heimspiel gegen Holstein Kiel wird es deshalb eine ganz „enge Kiste“ für den Jahn. Auch weiterhin muss Amachaibou mit den Trainingseinheiten aussetzen. Am heutigen Dienstag hat die intensive und zielgerichtete Vorbereitung auf das kommende, wichtige Heimspiel gegen den um einen Punkt und einen Platz besser platzierten Team aus Kiel begonnen. Neben den
langzeitverletzten Patrick Haag und Thomas Kurz musste auch der 23-jährige Mittelfeldmann Dimitrios Anastasopoulos passen, der muskuläre Probleme im Oberschenkel beklagt.

„Wir wollen jetzt eine kleine Serie starten“

Zuletzt gelang den Schützlingen von Trainer Thomas Stratos ein 1:1-Unentschieden beim favorisierten SV Wehen Wiesbaden. Nun will man die Heimpartie gegen den Drittliga-Aufsteiger aus Kiel für sich entscheiden. Führungsspieler Jim-Patrick Müller hat schon einmal gegenüber der „Mittelbayrischen Zeitung“ klar gefordert: „Wir wollen jetzt eine kleine Serie starten.“

Quelle: mittelbayrische.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: