SSV Jahn Regensburg: Romain Dedola kommt aus Ingolstadt

Der als Spitzenreiter der 3. Liga in die Winterpause gegangene SSV Jahn Regensburg hat sich für die Rückrunde noch einmal mit einem Mittelfeldspieler verstärkt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SSV Jahn Regensburg: Romain Dedola kommt aus Ingolstadt
Foto: Jahn Regensburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Vom Zweitligisten FC Ingolstadt wechselt Romain Dedola mit sofortiger Wirkung nach Regensburg. Der 23 Jahre alte Franzose, der 2010 von Racing Strasbourg nach Ingolstadt wechselte, seitdem aber lediglich zu 15 Einsätzen für die Schanzer kam, unterschrieb beim Jahn einen Vertrag bis 2013 und stellt für Trainer Markus Weinzierl eine weitere Option für das Mittelfeld dar.

Sportchef Franz Gerber zeigte sich jedenfalls hocherfreut darüber, dass der Deal mit dem ehemaligen Kapitän der französischen U19 geklappt hat und sieht Dedola als Bereicherung: "Dedola ist ein vielfältig verwendbarer Spieler im Mittelfeld. Er kann mehrere Positionen spielen und ist sehr laufstark."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: