SSV Jahn besucht Künstlerprojekt

„Fußball trifft Kunst“ für Menschen mit geistiger Behinderung in Regensburg.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SSV Jahn besucht Künstlerprojekt
Foto: Jahn Regensburg
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Profis Gino Windmüller, Fabian Trettenbach und Andreas Güntner vom SSV Jahn Regensburg besuchen am heutigen Dienstag ein Kunstprojekt im Rahmen der Aktion „Jahn Sozial: Brücken für Regensburg“. Zusammen mit dem Künstler Norbert Sötz arbeiten Menschen mit geistiger Behinderung unter dem Motto „Fußball trifft Kunst“ an Kunstwerken, die am 30. April bei der „Jahn Vernissage“ in den VIP-Räumen des Stadions ausgestellt werden sollen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: