SpVgg Unterhaching verpflichtet Jo Coppens

30-jähriger Torhüter kennt 3. Liga bereits aus seiner Zeit beim FC Carl Zeiss Jena.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching verpflichtet Jo Coppens
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SpVgg Unterhaching hat Jo Coppens verpflichtet. Der 30-jährige Torhüter kommt vom norwegischen Erstligisten Lilleström SK. Beim ehemaligen Bundesligisten hat der Belgier einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterschrieben und stand im Spiel beim Aufsteiger VfB Lübeck (0:1) am Mittwochabend auf Anhieb zwischen den Pfosten.

"Mit Jo bekommen wir einen sehr erfahrenen Torwart, der die 3. Liga bestens kennt", sagt Hachings Cheftrainer Arie van Lent. "Er ist sehr routiniert und stammt aus der guten Torwartschule vom KRC Genk. Er passt auch charakterlich perfekt zum Verein."

Coppens spielte von 2017 bis 2020 für den FC Carl Zeiss Jena (78 Partien). Zuvor stand er beim KSV Roeselare (2016/2017), beim MVV Maastricht (2014 bis 2016) und bei Cercle Brügge (2008 bis 2014) unter Vertrag. Von der U 16 bis zur U 20 durchlief er alle Mannschaften der belgischen U-Nationalmannschaft.

"Ich hatte eine super Zeit in Norwegen. Aber als die Anfrage von Unterhaching kam, musste ich nicht lange überlegen", sagt Coppens. "Ich habe oft gegen Haching gespielt, habe den Verein kennen und schätzen gelernt. Ich habe richtig Lust auf den Weg mit den jungen Spielern. Ich freue mich auf die Herausforderung!"

Als Nummer eins in Unterhaching tritt er die Nachfolge von Nico Mantl an, dessen Wechsel zu RB Salzburg nun fix ist. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

"Auf der einen Seite schmerzt uns Nicos Abgang natürlich sportlich sehr. Es überwiegt aber trotzdem absolut der Stolz, dass ein von uns über knapp zehn Jahre ausgebildetes Talent diesen großen Schritt geht. Das ist eine tolle Auszeichnung für unsere Ausbildung", sagt Präsident Manfred Schwabl.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: