SpVgg Unterhaching verlängert mit Kiomourtzoglou

19-jähriger Mittelfeldspieler kommt bislang auf zwölf Saisoneinsätze.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching verlängert mit Kiomourtzoglou
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Orestis Kiomourtzoglou hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag bei der SpVgg Unterhaching um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2020 verlängert. Der zentrale Mittelfeldspieler kam bereits im Alter von sieben Jahren zur SpVgg und durchlief sämtliche Nachwuchsmannschaften des ehemaligen Bundesligisten, ehe ihm schon 2015 im Alter von 17 Jahren der Sprung in die erste Mannschaft gelang. In der laufenden Spielzeit kam der 19-Jährige in der 3. Liga zwölfmal zum Einsatz und steuerte zwei Torvorlagen bei.

„Orestis ist ein Paradebeispiel unserer Jugendarbeit. Wir sind sehr froh und stolz darauf, dass er sich trotz höherklassiger Angebote dafür entschieden hat, bei uns zu bleiben“, so Unterhachings Präsident Manfred Schwabl.

Kiomourtzoglou erklärt: „Trainer Claus Schromm und Manni Schwabl haben mir in sehr angenehmen Gesprächen eine sportliche Perspektive aufgezeigt, von der ich total überzeugt bin. Ich freue mich sehr, den Weg mit Unterhaching fortzusetzen und werde alles dafür tun, um ein konstanter Leistungsträger in diesem Team zu sein.“

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: