SpVgg Unterhaching unterstützt „Sternstunden“

Rund um die Partie am Freitag, 19 Uhr, gegen den 1. FC Kaiserslautern.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching unterstützt „Sternstunden“
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Zum Heimspiel am Freitag, 19 Uhr, gegen Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern unterstützt die SpVgg Unterhaching das Sozialprojekt „Sternstunden“, das in diesem Jahr 25. Jubiläum feiert.

Nach der Spende der ersten Mannschaft im letzten Jahr in Höhe von 1.000 Euro haben sich die Hachinger diesmal etwas Spezielles ausgedacht: Einen Sternstunden-Tag mit zahlreichen Spendenmöglichkeiten, um „Sternstunden - wir helfen Kindern“ in einem noch größerem Maße zu unterstützen.

Unter anderem tragen die Hachinger Spieler Trikots mit dem Jubiläums-Sternstundenlogo. Ermöglicht wurde das durch den Hauptsponsor der SpVgg, der bei dieser Begegnung zugunsten des wohltätigen Zwecks auf das Trikotsponsoring verzichtet. Die Trikots können später auf einer Internet-Auktionsplattform ersteigert werden.
Unter anderem können sich auch die Freunde der bayerischen Kartenspielkultur ein unvergessliches Erlebnis ersteigern: Eine Schafkopfrunde mit Präsident Manfred „Manni“ Schwabl, Cheftrainer Claus Schromm und Kapitän Josef Welzmüller - inklusive kulinarischer Untermalung im Hachinger Wirtshaus am Sportpark.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: