SpVgg Unterhaching sucht neuen Hauptsponsor

Tiefkühlkost-Unternehmen kündigt Vertrag mit Wirkung zum 30. Juni.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching sucht neuen Hauptsponsor
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SpVgg Unterhaching verliert in der Corona-Krise ihren Hauptsponsor. Wie der an der Münchner Börse notierte Verein jetzt mitteilte, hat der Trikot-Werbepartner, der im Tiefkühlkost-Sektor beheimatet ist, sein vorzeitiges Kündigungsrecht genutzt. Das Unternehmen hat demnach den Sponsorenvertrag mit Wirkung zum 30. Juni 2020 beendet. Die Unterhachinger hätten in der nächsten Saison 2020/2021 beim Verbleib in der 3. Liga 450 000 Euro plus Umsatzsteuer erhalten.

2018 war das Unternehmen beim ehemaligen Bundesligisten eingestiegen und zierte seitdem die Brust der Hachinger, die sich jetzt nach einem neuen Hauptsponsor umsehen müssen.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: