SpVgg Unterhaching erwartet Dortmund II zum Krisenduell

Der Blick auf die letzten Partien kann die Anhänger der Spielvereinigung Unterhaching nicht gerade beruhigen, denn aus den letzten Spielen holte man nur einen Punkt und kassierte dabei 19 Gegentreffer. Vom zweiten Platz ist man bis in die Nähe der Abstiegsplätze abgestürzt. Unklar erscheint auch weiterhin, ob gegen Borussia Dortmund der Negativtrend tatsächlich gestoppt werden kann.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching erwartet Dortmund II zum Krisenduell
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
BVB II auf Abstiegsplatz

Am Samstag kommt mit Borussia Dortmund II eine Mannschaft in den Hachinger Sportpark, die auf einem Abstiegsplatz steht und aktuell in einer noch größeren Krise steckt. Seit acht Meisterschaftsspielen hat die U23-Mannschaft des BVB nicht mehr gewinnen können. Drei Plätze liegen die Schützlinge von Trainer David Wagner hinter den Hachingern.

Hoffnungsträger Pascal Köpke

Bei der Spielvereinigung Unterhaching konnte Angreifer Pascal Köpke für positive Schlagzeilen sorgen, als er nach seiner Einwechslung gleich drei Treffer markierte und damit nun acht Tore auf der Habenseite hat. Eine durchaus löbliche Bilanz für den erst 19-jährigen Sohn vom deutschen Bundestorwarttrainer Andreas Köpke. Trotz seines Dreierpacks setzte es eine 3:4-Heimniederlage gegen den VfL Osnabrück. Nun könnte gegen Dortmund II schon ein Treffer von Köpke genügen, wenn die Abwehr dafür ohne Gegentor bleiben wird.

Quelle: merkur-online.de

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: