SpVgg Unterhaching: Mit Dominik Stahl gegen Rostock

29-jähriger Mittelfeldspieler nach doppelten Bänderriss einsatzfähig.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching: Mit Dominik Stahl gegen Rostock
Foto: SpVgg Unterhaching
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SpVgg Unterhaching kann im Heimspiel am heutigen Freitag, ab 19 Uhr, gegen Hansa Rostock wieder auf Dominik Stahl zurückgreifen. Der 29-jährige Mittelfeldspieler musste wegen eines doppelten Bänderrisses im Sprunggelenk rund acht Wochen pausieren. Für das Spiel gegen Rostock ist der ehemalige Zweitligaprofi wieder im Kader.

Unterhachings Trainer Claus Schromm muss dagegen weiterhin auf Luca Marseiler (Kreuzbandriss), Marco Rosenzweig (Knorpelschaden), Orestis Kiomourtzoglou (Doppelter Bänderriss im Sprunggelenk), Jim-Patrick Müller (Bandscheibenvorfall) und Alexander Piller (Patellasehnenreizung) verzichten.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: