SpVgg Unterhaching: Kiomourtzoglou erleidet Bänderriss

19-Jähriger Mittelfeldspieler fällt rund sechs Wochen aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SpVgg Unterhaching: Kiomourtzoglou erleidet Bänderriss
Foto: Sven Leifer
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die SpVgg Unterhaching muss auf ihren Mittelfeldspieler Orestis Kiomourtzoglou verzichten. Der 19-Jährige zog sich im Training des Aufsteigers einen doppelten Bänderriss im Sprunggelenk zu und wird Trainer Claus Schromm voraussichtlich sechs Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Kiomourtzoglou trägt bereits seit 2005 das Trikot der SpVgg und durchlief seitdem alle Jugendabteilungen des ehemaligen Bundesligisten. In der aktuellen Spielzeit kommt der defensive Mittelfeldspieler auf sieben Einsätze in der 3. Liga.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: