Sportfreunde Lotte: Über 50.000 Euro Sachschaden

Polizei geht von Brandstiftung im Stadion des Aufsteigers aus.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sportfreunde Lotte: Über 50.000 Euro Sachschaden
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Im Stadion des Aufsteigers Sportfreunde Lotte gab es innerhalb weniger Stunden zwei Brände. Zunächst war während der Partie gegen den SC Preußen Münster (1:0) eine Toilette für Rollstuhlfahrer in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. In der Nacht zum Sonntag stand dann ein Abstellraum in Flammen. Dabei wurde auch die Cafeteria leicht beschädigt, die im heutigen DFB-Pokalspiel gegen den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen (Anstoß um 18.30 Uhr) dennoch zur Verfügung steht.

Der Sachschaden wird auf insgesamt über 50.000 Euro geschätzt. Die Polizei ermittelt. Sie geht von Brandstiftung aus. Verletzte gab es in beiden Fällen nicht.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: