Sportfreunde Lotte: Trainingslager noch unklar

Trainingsauftakt am 3. Januar - Testspiel gegen Zweitligisten SC Paderborn 07.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sportfreunde Lotte: Trainingslager noch unklar
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Bei den Sportfreunden Lotte laufen die Planungen für die Vorbereitung auf die Restrunde bereits auf Hochtouren. Der Trainingsauftakt ist für den 3. Januar angesetzt. Bereits einen Tag zuvor findet der obligatorische Laktat-Test statt, um den Fitness-Zustand der Spieler zu überprüfen. Geplant ist unter anderem ein Testspiel gegen den Zweitligisten SC Paderborn 07, das allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchgeführt werden soll.

Ob die Sportfreunde während der Winterpause ein Trainingslager absolvieren, ist noch offen. „Wir überlegen, was macht Sinn und was nicht“, sagt Lottes Trainer Nils Drube. „Das Wichtigste ist, dass wir beste Voraussetzungen haben, um vernünftig zu arbeiten.“

Personell könnte der eine oder andere Spieler den Verein verlassen, zahlreiche Veränderungen am Kader werde es aber nicht geben. „Die Messlatte für mögliche Zugänge ist hoch bei uns“, betont Drube.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: