Soufian Benyamina wird Wiesbadener

Statt Münster: Der 24-jährige Angreifer unterschreibt beim SV Wehen bis 2016.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Soufian Benyamina wird Wiesbadener
Foto: SV Wehen Wiesbaden
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SV Wehen Wiesbaden rüstet in der Offensive auf und sicherte sich die Dienste von Soufian Benyamina, der in der Restrunde von Dynamo Dresden an den SC Preußen Münster ausgeliehen war. Mit den Hessen einigte sich der Angreifer mit algerischen Wurzeln, der in der Restrunde sechs Tore bei 17 Einsätzen für Münster erzielte, auf einen Zweijahresvertrag. „Es macht uns stolz, dass sich Soufian für unseren Weg beim SVWW entschieden hat. Er passt sehr gut zu uns und wird in Verbindung mit José Pierre Vunguidica und Luca Schnellbacher für Offensiv-Power sorgen“, betont SVWW-Sportdirektor Michael Feichtenbeiner.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: