Sonnenhof Großaspach im Pokal gefordert

Am kommenden Freitag, wenn erstmals in der laufenden Saison der 3. Liga spielfrei ist, hat der Aufsteiger aus Großaspach eine Aufgabe im wfv-Pokal zu bestehen. Die SG trifft ab 18 Uhr auf den SC Unterzeil-Reichenhofen. Dort kann die Truppe von Rüdiger Rehm nach der ersten Saisonniederlage gegen Unterhaching wieder Selbstvertrauen tanken.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Sonnenhof Großaspach im Pokal gefordert
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die erste Niederlage in der 3. Liga bei der SpVgg Unterhaching ist abgehakt und nun richtet
sich die ganze Konzentration auf das Pokalspiel beim Bezirksligisten SC Unterzeil-
Reichenhofen. Dort ist das Team um Captain Daniel Hägele am Freitag gefordert und
will selstverständlich den Sprung in die nächste Runde schaffen. Auf die leichte Schulter nimmt diese Begegnung keiner. "Wir nehmen diese Begegnung sehr ernst, vor allem aufgrund der knappen Ergebnisse gegen unterklassige Teams im letzten Jahr. Daher werden wir auch mit der voraussichtlich besten Elf auflaufen“, so Co-Trainer Mike Krannich.

Dabei wird allerdings Denis Berger höchstwahrscheinlich ausfallen, denn der Mittelfeldspieler liegt
derzeit von einer Grippe geschwächt im Bett. Dagegen hat der zuletzt in Unterhaching krankheitsbedingt fehlende Nico Jüllich wieder mit dem Lauftraining begonnen und ist somit auch eine Option für den Pokalspiel-Kader. Christopher Gäng, Robin Schuster sowie Manuel Fischer befinden sich nach wie vor im Aufbautraining.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: