SG Sonnenhof Großaspach trainiert wieder

Einheiten der Württemberger finden vorerst noch in Kleingruppen statt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SG Sonnenhof Großaspach trainiert wieder
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nach einer neuen behördlichen Verfügungslage in Baden-Württemberg in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie hat die SG Sonnenhof Großaspach das Training wieder aufgenommen - allerdings bislang nur in Kleingruppen und unter strengen Hygienemaßnahmen. Das bedeutet unter anderem, dass maximal fünf Spieler, die auch bei den Trainingseinheiten den Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten müssen, gleichzeitig auf dem Platz stehen.

Vor dem Eintritt auf das Trainingsgelände muss jeder Spieler schriftlich bestätigen, dass er symptomfrei ist. Außerdem wird vor dem Betreten des Stadiongeländes von einer Fachkraft bei Spielern, Trainern und Funktionsteam die Körpertemperatur gemessen. Duschen ist vor Ort nicht erlaubt. Jeder Kleingruppe wird eine Kabine mit ausreichend Platz zugeteilt.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: