SG Sonnenhof Großaspach: Duo angeschlagen

Kapitän Julian Leist und Marin Sverko müssen im Training kürzertreten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SG Sonnenhof Großaspach: Duo angeschlagen
Foto: Sonnenhof Großaspach
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Hans-Jürgen Boysen, Trainer bei der SG Sonnenhof Großaspach, musste in der Partie bei der zweiten Mannschaft des FC Bayern München (0:2) auf ein angeschlagenes Duo verzichten. Kapitän Julian Leist und Verteidiger Marin Sverko sind aktuell nicht im Vollbesitz ihrer Kräfte.

"Selbstverständlich registrieren wir zwar auch die Ergebnisse der anderen Partien und gleichzeitig unserer direkten Konkurrenten, aber das darf uns in unserer Vorgehensweise überhaupt nicht beinträchtigen", so Boysen. "Wenn wir darüber nachdenken, was morgen, übermorgen oder am Ende der Saison passiert, dann verschwenden wir nur wertvolle Energie und Zeit. Wir müssen unsere Gedanken einzig und allein auf uns selbst, die aktuelle Trainingswoche sowie auf den nächsten Gegner legen."

Nach der Niederlage in München beträgt der Rückstand des "Dorfklubs" auf den ersten Nichtabstiegsplatz bereits zwölf Punkte. Am Samstag, 14 Uhr, empfängt die SG Sonnenhof Großaspach die drittplatzierte SpVgg Unterhaching.

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: