SFL: Atalan löst Verbeek in Bochum ab!

37-Jähriger führte Sportfreunde in die 3. Liga.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SFL: Atalan löst Verbeek in Bochum ab!
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Fußball-Zweitligist VfL Bochum hat sich mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison von seinem niederländischen Cheftrainer Gertjan Verbeek getrennt. Der 54-Jährige, der seit Dezember 2014 im Amt war, muss damit trotz eines bis 2018 gültigen Vertrages gehen.

Sein Nachfolger steht ebenfalls schon fest. Ismail Atalan (37) kommt von den Sportfreunden Lotte, bei dem er gerade erst seinen Vertrag um zwei Jahre verlängert hatte. Fußball-Lehrer Atalan hatte die Tecklenburger 2016 zum Aufstieg in die 3. Liga und dort zum Klassenverbleib geführt. Durch Siege gegen den SV Werder Bremen, Bayer 04 Leverkusen und den TSV 1860 München erreichten die Sportfreunde das Viertelfinale um den DFB-Pokal (0:3 gegen den späteren Titelgewinner Borussia Dortmund). Im März erwarb der Kurde seine Fußball-Lehrer-Lizenz.

Während der Sommerpause war Trainer Atalan bereits bei einigen Zweitligisten (FC Erzgebirge Aue, SSV Jahn Regensburg) im Gespräch, entschied sich jedoch zum Verbleib in Lotte. Nun müssen sich die Sportfreunde doch einen neuen Trainer suchen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: