SF Lotte: Matthias Rahn fehlt gegen Ex-Verein Erfurt

Freitagabend-Spiel findet ohne rot-gesperrten Verteidiger statt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SF Lotte: Matthias Rahn fehlt gegen Ex-Verein Erfurt
Foto: Sportfreunde Lotte
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Die Sportfreunde Lotte müssen im Freitagabend-Spiel gegen den FC Rot-Weiß Erfurt (ab 19 Uhr) auf Matthias Rahn verzichten. Der 26-jährige Innenverteidiger handelte sich in der Partie bei Holstein Kiel (1:3) wegen einer Notbremse die Rote Karte ein.

Rahn verpasst damit das Duell mit seinem Ex-Verein. Bei Erfurt hatte der Defensivspezialist in der Jugend gespielt und anschließend seine ersten Schritte im Seniorenfußball gemacht.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: