SC Preußen Münster: Stabilität mit Steurer?

25-jähriger Verteidiger war bisher vom 1. FC Heidenheim an KFC Uerdingen ausgeliehen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SC Preußen Münster: Stabilität mit Steurer?
Foto: Preußen Münster
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Wenige Tage vor dem Restrundenstart in der 3. Liga beim Schlusslicht FC Carl Zeiss Jena (Samstag, 25. Januar, 14 Uhr) war der abstiegsbedrohte SC Preußen Münster noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv. Vom Zweitligisten 1. FC Heidenheim kommt Abwehrspieler Oliver Steurer auf Leihbasis bis zum Saisonende. Während der Hinrunde spielte Steurer noch für Münsters Ligakonkurrenten KFC Uerdingen 05, war an die Krefelder ebenfalls ausgeliehen.

"Oliver ist ein sehr ehrgeiziger Spieler, der uns in der Abwehr zusätzliche Stabilität und Flexibilität verleihen soll", erklärt Malte Metzelder, Geschäftsführer Sport beim SC Preußen. "Er möchte sich ganz bewusst der Herausforderung stellen und gemeinsam mit uns das große Ziel Klassenverbleib erreichen."

Der 25-jährige Steurer, der in Gelsenkirchen geboren wurde und während seiner Jugendzeit unter anderem schon für Borussia Dortmund, den FC Schalke 04 und Rot-Weiss Essen gespielt hatte, war im Sommer 2017 nach 63 Regionalliga-Partien für Rot-Weiß Oberhausen und die U2 3 von Borussia Dortmund in die 2. Bundesliga gewechselt. In Heidenheim konnte sich der 1,91 Meter große Verteidiger bislang aber nicht durchsetzen, kam in den Spielzeiten 2017/18 und 2018/19 auf insgesamt neun Einsätze. Für den KFC Uerdingen 05 war er in der Anfangsphase dieser Saison unter Trainer Heiko Vogel zunächst gesetzt (fünf Einsätze), wurde nach dessen Entlassung aber kaum noch berücksichtigt.

Von KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart gab es zum Abschied - wie in der Branche üblich - dennoch warme Worte: "Oli hat bei uns alles gegeben. Er ist ein vorbildlicher Profi."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: