SC Paderborn 07 winkt großes Los

Sonst nur noch Bundesligisten im Viertelfinale des DFB-Pokals vertreten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SC Paderborn 07 winkt großes Los
Foto: FOTOSTAND
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Paderborn 07 kann sich im Viertelfinale des DFB-Pokals auf einen hochkarätigen Gegner freuen. Mit dem 1. FSV Mainz 05, dem VfL Wolfsburg, dem FC Schalke 04, dem SV Werder Bremen, Borussia Mönchengladbach, Eintracht Frankfurt und dem Rekordpokalsieger FC Bayern München sind - mit Ausnahme des SCP - nur noch Bundesligisten im Wettbewerb vertreten. Das bedeutet: Paderborn hat als Drittligist auf jeden Fall wieder ein Heimspiel.

Die Auslosung der nächsten Runde findet am Sonntag, 7. Januar, ab 18 Uhr im Rahmen der ARD-Sportschau im Fußballmuseum in Dortmund statt. Im bisherigen Wettbewerb setzte sich die Mannschaft von SCP-Trainer Steffen Baumgart jeweils vor eigenem Publikum gegen die Zweitligisten FC St. Pauli (2:1), VfL Bochum (2:0) und FC Ingolstadt 04 (1:0) durch.

Mit dem Kartenvorverkauf beginnt der SC Paderborn 07 Mitte Januar. Mitglieder und Dauerkarteninhaber erhalten erneut ein Vorkaufsrecht.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: