SC Paderborn 07 stellt Startrekord auf

Ostwestfalen holten aus sechs Partien 16 von 18 möglichen Punkten.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SC Paderborn 07 stellt Startrekord auf
Foto: osnapix
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der SC Paderborn 07 hat mit dem 1:0-Erfolg gegen den Aufsteiger SV Meppen einen neuen Startrekord für die 3. Liga aufgestellt. Nie zuvor in der Geschichte der dritthöchsten deutschen Spielklasse hatte ein Verein nach sechs Spieltagen 16 von 18 möglichen Punkten auf dem Konto. Mit 16 Treffern stellen die Paderborner gleichzeitig auch den besten Angriff der Liga.

Nach der Länderspielpause geht es für das Team von SCP-Trainer Steffen Baumgart in der Liga am Samstag, 9. September, 14 Uhr, mit der Partie gegen den Zweitliga-Absteiger Würzburger Kickers weiter.
Zuvor steht bereits am morgigen Dienstag ab 19 Uhr das Zweitrundenspiel im Westfalenpokal beim Verbandsligisten SC Roland Beckum an. In der ersten Runde hatte Titelverteidiger Paderborn den Ligakonkurrenten SC Preußen Münster ausgeschaltet (3:1).

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: