SC Paderborn 07: Wimmer und Yeboah fehlen

Mehr als 1.000 Fans begleiten Tabellenführer zum Spiel beim VfL Osnabrück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

SC Paderborn 07: Wimmer und Yeboah fehlen
Foto: SC Paderborn 07
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Spitzenreiter SC Paderborn 07 ist am heutigen Samstag, 14 Uhr, beim VfL Osnabrück zu Gast und will dem Aufstieg in die 2. Bundesliga einen weiteren Schritt näherkommen. Aus den letzten sechs Partien holten die Ostwestfalen 16 von 18 möglichen Punkten. Außerdem gelang am Mittwoch mit dem 3:0 gegen den Verbandsligisten SpVg Olpe der erneute Einzug in das Endspiel um den Westfalenpokal.

In Osnabrück dürfte Paderborns Trainer Steffen Baumgart jedoch im Vergleich zum Pokalspiel wieder eine auf sämtlichen Positionen neu zusammengestellte Mannschaft aufbieten. Verzichten muss der Ex-Profi auf Leon Fesser (Muskelverhärtung), Sebastian Wimmer (Bänderriss) und Kwame Yeboah (Fußgelenk). „Der Gegner wird nichts herschenken und will beweisen, dass er besser ist als sein Tabellenplatz“, so Baumgart, der ein emotionales Spiel erwartet. Mehr als 1.000 Fans werden den SCP begleiten.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: