Saarbrücken rüstet weiter für Regionalliga

Der 1. FC Saarbrücken vermeldete soeben den zweiten Neuzugang für die kommende Spielzeit. Alexander Hahn, ein 22 Jahre alter Innenverteidiger vom SV Meppen, der in der Regionalliga Nord spielt, unterschrieb einen Vertrag bis 2016 beim FCS.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Saarbrücken rüstet weiter für Regionalliga
Foto: 1. FC Saarbrücken
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Hahn kam beim SVM in der laufenden Saison auf 32 Einsätze in denen der 1,87 Meter große Hühne insgesamt drei Treffer erzielte.

Ausgebildet wurde der ehemalige Juniorennationalspieler beim SV Werder Bremen, wo er in der U 23 schon Drittligaerfahrung sammeln konnte. “Wir freuen uns, dass es gelungen ist, Alexander Hahn von unserem Projekt zu überzeugen. Er ist ein sehr talentierter Spieler, der über eine exzellente Ausbildung verfügt und schon Erfahrung im professionellen Bereich gesammelt hat. Er ist in der Defensive flexibel einsetzbar und wird seinen Weg sicher gehen. Alexander ist ein Spieler der genau in unser Anforderungsprofil passt!", erklärte Cheftrainer Fuat Kilic in der Pressemitteilung.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: