RW Erfurt bekommt neue Arena

EU-Kommission in Brüssel gibt Fördergelder für den Umbau frei.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

RW Erfurt bekommt neue Arena
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Nun ist es offiziell: Das Steigerwaldstadion von Rot-Weiß Erfurt wird in den nächsten Jahren zu einer Multifunktionsarena umgebaut. Die EU-Kommission in Brüssel stellt der Stadt Erfurt dafür Fördergelder in Höhe von 29 Millionen zur Verfügung. Damit kann der Bau, dem der Stadtrat bereits zugestimmt hatte, im Frühjahr 2014 beginnen. Ein Jahr später soll die neue Arena, in der die Rot-Weißen Hauptnutzer sein werden, fertig gestellt sein. „Ein großer Tag für den Verein. Das wird uns beflügeln und unserer ,Mission 2016’ viel Schwung verleihen“, sagt Erfurts Präsident Rolf Rombach.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: