RW Erfurt: Tugay Uzan trainiert wieder mit

23-jähriger Angreifer wegen einer Kreuzbandverletzung lange außer Gefecht.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

RW Erfurt: Tugay Uzan trainiert wieder mit
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Beim Schlusslicht Rot-Weiß Erfurt nähert sich eine lange Leidenszeit ihrem Ende. Tugay Uzan hat die Vorbereitung aufgenommen und arbeitet an seinem Comeback. Der 23-jährige Angreifer musste zuvor wegen eines Kreuzbandrisses lange aussetzen. In dieser Saison kam er noch gar nicht zum Einsatz. Sein letztes Spiel absolvierte Uzan Mitte Mai 2017 beim 4:1 gegen die SG Sonnenhof Großaspach.

Ob Uzan am Freitag, 13 Uhr, im Freundschaftsspiel gegen den Nordost-Regionalligisten ZFC Meuselwitz bereits zu einigen Einsatzminuten kommen kann, ist offen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: