RW Erfurt: Elias Huth schließt sich Kaiserslautern an

Stürmer kehrt nach Leihe nicht zum Bundesligisten Hannover 96 zurück.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

RW Erfurt: Elias Huth schließt sich Kaiserslautern an
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Absteiger Rot-Weiß Erfurt kann in der kommenden Saison nicht mit Elias Huth planen. Der Leihvertrag des Angreifers endet zum 30. Juni. Allerdings wird der 21-Jährige nicht zu seinem Stamm-Verein Hannover 96 zurückkehren. Stattdessen hat Huth einen Drei-Jahres-Vertrag beim Zweitliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern unterzeichnet.

„Mit Elias Huth verpflichten wir einen jungen, entwicklungsfähigen Stürmer, der während seiner Leihe in Erfurt seine Qualitäten in der 3. Liga bereits nachgewiesen hat. Elias ist ein laufstarker, handlungsschneller und abschlussstarker Offensivspieler, der über gute physische Voraussetzungen und eine gute technische Ausbildung verfügt“, so FCK-Sportdirektor Boris Notzon.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: