Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Okan Derici

Offensivspieler kommt vom türkischen Spitzenklub Galatasaray Istanbul.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Okan Derici
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der 20-jährige Offensivspieler Okan Derici wechselt vom türkischen Spitzenklub Galatasaray Istanbul zu Rot-Weiß Erfurt. Der Türke mit deutschem Pass, der in Gießen geboren wurde, ging durch die Fußballschule von Eintracht Frankfurt und wurde 2010 mit der U 17 Deutscher Meister. Für die Türkei absolvierte Okan bereits 32 Länderspiele in den U-Nationalmannschaften. 2011 wurde das Talent vom türkischen Erstligisten Galatasaray Istanbul unter Vertrag genommen. Okan Derici: „Erfurt ist für mich die richtige Adresse, nachdem ich zuletzt schlechte Erfahrungen in der Türkei gesammelt habe. Der Klub verfolgt mit der Mission2016 eine klare Zielstellung, mit der ich mich identifizieren kann. Ich will mit Rot-Weiß aufsteigen, denn so ein Verein gehört nicht in die 3. Liga.“


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: