Rot-Weiß Erfurt: Nächster Pokalgegner steht fest

Im Viertelfinale wartet Landesligist FSV Eintracht 06 Hildburghausen.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rot-Weiß Erfurt: Nächster Pokalgegner steht fest
Foto: Foto Huebner
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Der nächste Gegner von Rot-Weiß Erfurt im thüringischen Landespokal steht fest. Am Samstag, 12. Oktober, ab 13 Uhr muss die Mannschaft von Rot-Weiß-Trainer Stefan Krämer im Viertelfinale beim Landesligisten FSV Eintracht 06 Hildburghausen antreten. Das ergab die Auslosung in der Halbzeitpause der Drittliga-Partie zwischen Erfurt und dem 1.FC Magdeburg (1:0).

Erfurt ist als Drittligist der klassenhöchste Verein im Wettbewerb. Die weiteren Viertelfinalpaarungen sind FSV Sömmerda gegen den FSV Wacker Nordhausen, FC Einheit Rudolstadt gegen den ZFC Meuselwitz sowie SC Weimar gegen BSV Eintracht Sondershausen.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: