Rot Weiß Erfurt: Gnädiges Urteil für Pyrotechnik

Der FC Rot Weiß Erfurt wird mit 8.000,- Euro vom DFB für die Ausschreitungen im Dezember bestraft. Bei weiteren Vorfällen droht den Thüringern ein Spiel ohne Auswärtsfans oder Platzsperre.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rot Weiß Erfurt: Gnädiges Urteil für Pyrotechnik
Foto: Rot-Weiß Erfurt
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Weil Anhänger des FC Rot Weiß Erfurt bei den beiden Auswärtsspielen im Dezember Pyrotechnik zündeten verurteilte der DFB die Thüringer zu einer Geldstrafe von 8.000,- Euro. Sicher eine Summe, die im ersten Blick etwas gering aussieht. Allerdings wurde dem RWE positiv zugerechnet, dass er bei der Ermittlung der Täter aktiv geholfen hat. Weiter wurde den Erfurtern allerdings angedroht, bei weiteren, schweren Vergehen mit einer Platzsperre oder einem Spiel ohne Auswärtsfans mit Ausfallzahlung an den Gastgeberverein belangt zu werden. Grund für die Strafe waren die massiven Einsätze bei den Auswärtsspielen der rot-weißen in Oberhausen und Jena. Besonders im brisanten Thüringenderby gegen den Erzrivalen aus Jena flogen immer wieder Böller in den Innenraum des Stadions. Bei einem Böllerwurf wurde ein Feuerwehrmann von einem dieser Böller getroffen und erlitt ein Knalltrauma. Zusätzlich sprangen einige Anhänger vom Gästeblock in die Pufferzone. Erst durch den Einsatz der Polizei konnte zumindest diese Situation geklärt werden. Kurioserweise allerdings ließen die Beamten die aus der Pufferzone entfernten Personen postwendend über einen Seiteneingang wieder in den Gästeblock. Neben den Böllern und dem Überspringen der Zäune ahndete der DFB noch das Abfackeln von Rauchbomben und Bengalischen Fackeln.
Der Verein hat bereits vor dem Derby Gespräche zu seiner Ultras Gruppierung gesucht. Nach dem Spiel in Jena setzten sich die Verantwortlichen mit der Problemgruppierung KEF (Kategorie Erfurt) zusammen. Diese beteuerten, nicht Urheber der Ausschreitungen zu sein und die „problematischen Anhänger“ aus ihren Reihen entfernt zu haben.


Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: