Rostocks Uwe Klein "Müssen jetzt nach vorne sehen"

Uwe Klein, der Sportdirektor des FC Hansa Rostock, stand nach der Entlassung von Peter Vollmann Rede und Antwort, denn eigentlich hieß es noch vor Kurzem, dass es keine Trainerdiskussion geben. Wie bereits berichtet wurde Peter Vollmann allerdings nach der Niederlage gegen Münster frei gestellt.

Datum der Veröffentlichung: Uhr | Autor:

Rostocks Uwe Klein
Foto: Hansa Rostock
Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:
Uwe Klein, der Sportdirektor des FC Hansa Rostock, erklärte zur Freistellung von Peter Vollmann: "Die letzten Ergebnisse haben uns dazu bewegt, Peter Vollmann frei zu stellen und Uwe Ehlers, bis der FC Hansa Rostock etwas Anderes entschieden hat, das Training leiten zu lassen. Nun gilt es, den Fokus auf das Erfurt-Spiel zu legen und sich auf dieses entsprechend vor zu bereiten. Wie gesagt haben uns die letzten Spiele dazu bewegt, dass es eine Veränderung geben muss. Die Ergebnisse waren einfach nicht das, was wir uns vorgestellt haben und auch die Leistungen gerade gegen Dresden und gegen Münster waren dann so, dass man sagen muss "Das war nicht gut" und deshalb haben wir diese Entscheidung getroffen."

Klein teilte die Entscheidung Vollmann selbst mit. "Er war natürlich sehr gefasst und hat das sehr professionell aufgenommen, das muss man betonen. Er weiß natürlich auch, dass die Ergebnisse in den letzten Monaten nicht die waren, die er sich vorgestellt hat und die wir uns vorgestellt haben. Ich muss auch wirklich sagen, dass ich mit Peter Vollmann in den letzten Wochen gute Gespräche gehabt habe. Ich bedanke mich auch wirklich bei ihm für die professionelle Zusammenarbeit und jetzt gilt es nicht mehr zurück zu schauen, sondern nach vorne zu sehen. Ich habe jetzt die Aufgabe vom Vorstand und vom Aufsichtsrat mich um einen neuen Trainer zu bemühen. Dieser Aufgabe werde ich mich jetzt stellen und sobald es dort eine Entscheidung gibt, werden wir diese nach außen hin auch bekannt geben. Ich habe auch schon heute morgen das ein oder andere Telefonat geführt und bin jetzt auf der Suche."

Diese 3. Liga News könnten Sie ebenfalls interessieren


Kommentare

Kommentar schreiben

(nicht öffentlich)

Kommentar zu dieser News

Zu dieser News sind noch keine Kommentare vorhanden!

WhatsApp Newsletter

Täglich die neusten News zur Liga im Newsletter:

zur Anmeldung

News suchen

Noch nicht die passende Infos gefunden? Durchschen Sie unsere News:

Suchbegriff: